Es könnte allerdings ....

Menzel77, Freitag, 15. Juli 2016, 08:30 (vor 315 Tagen) @ Holle47

.... auch sein, dass sie aus diesem perfiden System aussteigen will. Man darf nicht vergessen, dass der MDR eine Bürgerin wegen nicht gezahlter GEZ in den Knast gebracht hat. Da stellt sich schon die Frage "Möchte ich in solch einen System mitfunktionieren?" und dabei persönliche Schuld auf mich laden? Selbst wenn man nicht persönlich dafür verantwortlich ist, so trägt doch schon die alleinige Anwesenheit zum Funktionieren des Gesamtsystems bei. Und genau daran, wie bei einem 95-jährigen SS-Schreibstubenhengst, wird sich eines Tages mal die persönliche Schuld des Einzelnen messen.

Möglicherweise hat sie das gecheckt und kratzt vorher die Kurve. Das sich etwas ändert, deutet sich ja an.

http://www.derwesten.de/panorama/frau-sitzt-im-gefaengnis-weil-sie-gez-zahlungen-verweigert-id11703313.html


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum